• Telefon: 031 311 44 55
  • E-Mail: info@archify.ch

Wann lohnt sich ein Umbau und was ist zu beachten?

Sie denken darüber nach, ein Haus umzubauen, statt teures Bauland zu erwerben? Diese Idee kann sich lohnen. Egal ob Sanierungen oder einzelne Renovierungsarbeiten, mit Archify haben Sie ein kompetentes Architekturbüro und Zugang zu einem grossen Netzwerk an Partnern.

In der Schweiz ist Bauland in den vergangenen Jahren nicht nur knapp, sondern auch immer teurer geworden. Der Umbau älterer Häuser, die häufig günstig zu erwerben sind, stellt daher für viele Menschen eine attraktive Alternative zum Neubau dar. Egal, ob einzelne Renovierungsmassnahmen, Aufstockungen oder energieeffiziente Sanierungen, der Umbau von Altbauten eröffnet viele Möglichkeiten, auch in einem betagten Haus modern zu wohnen. Möchten Sie Ihr Haus in der Schweiz umbauen lassen, sind Sie bei Archify genau an der richtigen Adresse.

Umbauen statt neu bauen

Wer in seinem Traumhaus leben möchte, kann entweder ein neues Haus bauen oder ein bereits bestehendes Objekt kaufen. Gerade für Altbauten sind die Preise oft so niedrig, dass das beim Kauf gesparte Geld dafür genutzt werden kann, das renovierungs- oder sanierungsbedürftige Haus für die eigenen Zwecke umbauen zu lassen. Hinzu kommt, dass sich viele dieser günstigen Altbauten in einer hervorragenden örtlichen Lage befinden. Dadurch können Sie trotz günstiger Erwerbspreise von einer ausgezeichneten Verkehrsanbindung profitieren.

Der Mangel an Bauland in der Schweiz ist der Grund, warum es oft keine andere Möglichkeit gibt, als ein bestehendes Haus zu kaufen und es den eigenen Wünschen entsprechend umzubauen. Doch auch dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Auch ein bestehendes Haus lässt sich nämlich mit einem professionellen Umbau-Team in das eigene Traumhaus verwandeln.

Für einen Umbau gibt es viele Gründe

Dies gilt natürlich nicht nur für neu gekaufte Häuser. Wer bereits ein Haus besitzt, das aber nicht mehr den eigenen Wünschen entspricht, eine schlechte Energiebilanz hat oder barrierefrei umgestaltet werden soll, kann sein Haus durch einen Umbau an die veränderten Bedürfnisse anpassen.

Ein weiterer Grund, sein Haus umbauen zu lassen, ist eine Vergrösserung der bestehenden Wohnfläche. Gerade, wenn Kinder geplant sind oder ein Elternteil aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen einziehen soll, kann eine Vergrösserung der Wohnfläche notwendig werden.

Das sollten Sie beim Umbau beachten

Um einen Umbau zu realisieren, gibt es je nach Immobilie ganz unterschiedliche Möglichkeiten. In jedem Fall ist es allerdings sinnvoll, als Hauseigentümer einen Umbau-Spezialisten hinzuzuziehen. Bei einem Umbau verhält es sich nämlich nicht anders als beim Hochziehen eines Neubaus. Die in der Schweiz geltenden gesetzlichen Vorgaben müssen unbedingt beachtet werden, damit das Haus am Ende auch tatsächlich gesetzeskonform ist. Sonst drohen Probleme und im schlimmsten Fall sogar der Rückbau der Erweiterung oder des Anbaus. Das ist nicht nur äusserst ärgerlich, sondern auch extrem teuer.

Besonderes Know-how ist beim Umbau denkmalgeschützter Immobilien gefragt. Hier gilt es, noch mehr Vorschriften zu beachten, die der Gesetzgeber für solche Umbauten festgelegt hat. Deshalb ist es sinnvoll, sich von Anfang an an einen Profi zu wenden.

Umbau nur mit Profis

Unser Architekturbüro verfügt über das nötige Fachwissen und die Erfahrung, um Sie bei Ihrem Umbauvorhaben kompetent zu begleiten. Egal, ob Sie Ihr bestehendes Eigenheim umbauen möchten oder Unterstützung bei der Sanierung eines denkmalgeschützten Altbaus benötigen, stehen Ihnen die erfahrenen Architekten und Baufachleute von Archify von der Beantragung Ihrer Umbaumassnahmen bis zur erfolgreichen Umsetzung des Projekts zur Seite.

Kontaktieren Sie uns, um zu besprechen, wie Ihre Immobilie von einem Umbau profitieren kann!



Architekten / Architekturbüro in Bern

Unser starkes Team aus qualifizierten Architekten begleitet Ihr Projekt ganzheitlich von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Realisierung.


031 311 44 55
Schützenstrasse 38 O
9100 Herisau
Wangenstrasse 86a
3018 Bern